Modul Action Scheduler

für geplante Aktionen

Im Action Scheduler können Aktionen geplant werden, die z.B. beim Eintreffen bestimmter Ereignisse, beim Überschreiten bestimmter Schwellwerte oder beim Ablauf bestimmter Fristen im Hintergrund durchgeführt werden.

Es kann festgelegt werden, zu welchen Zeitpunkten oder in welchen Zeiträumen und in welcher Häufigkeit (z.B. täglich um 00:00 Uhr) die Aktionen durchgeführt werden sollen.
Eine geplante Aktion kann aus einem Arbeitsschritt oder aus mehreren Arbeitsschritten bestehen, die in einer geplanten Aktion durchgeführt werden.

Es gibt drei Arten von Arbeitsschritten:
  • Report generieren
  • Eigene SQL-Befehle ausführen
  • Abgleiche zwischen Datenbeständen (Ist/Soll-Vergleiche)

Video: wie über geplante Aktionen ein SQL-Skript ausgeführt wird und die Ergebnisse per E-Mail verschickt werden